Header_300px.jpg

Anerkennung der Buteyko-Methode

In Großbritannien wurde die Buteyko-Methode von der British Thoracic Society anerkannt.
Die Leitlinien zur Asthma-Behandlung in Großbritannien, die vom "Scottish Intercollegiate Guidelines Network" und der "British Thoracic Society" herausgegeben werden, führen in ihrer Neuauflage 2008 die Buteyko-Methode als "wahrscheinlich wirksam" auf. Dies ist die höchste Bewertung, die eine komplementäre Asthma-Therapie erhalten hat.

Die möglichen Bewertungsstufen sind:

3+ starke wissenschaftliche Beweise für eine Wirksamkeit
2+ wahrscheinlich wirksam
1+ möglicherweise wirksam
+/- gleichstarke Beweise für und gegen eine Wirkung
0   kein wissenschaftlicher Beweis gegen eine Wirkung
-1  möglicherweise wirkungslos
-2  wahrscheinlich wirkungslos
-3  starke wissenschaftliche Beweise gegen eine Wirkung

Während die Buteyko-Methode mit 2+ bewertet wurde, erhielt Yoga nur ein +/- und andere Atemübungen eine 0. Keine Methode erhielt ein 3+.

  Aktuelles

18 Jahre Atemweite
Atemweite ist volljährig!
Dies haben wir am 21. Mai 2017 gefeiert.
Fernsehbeitrag
Ein Filmteam des NDR war bei uns in einem Kurs. Die Filme waren bzw. sind zu sehen unter: "Hallo Niedersachsen" und im ARD-Mittagsmagazin
Artikel in der Zeitschrift BIO
Umfassender Artikel über die Buteyko-Methode mit Interview mit Dr. Silvia Smolka in der Zeitschrift BIO erschienen (Okt./Nov. Nr. 5/2008)
Buteyko und Frolov sind nicht dasselbe
Siehe häufige Fragen

  Aktuelle Termine

Wochenendkurse:
Anwender-Kurse in Braunschweig
29. Nov. .- 01. Dez. 2018
17. - 19. Jan. 2019
Kurs in Stuttgart
voraussichtlich April 2019
Infostand
voraussichtlich Oktober 2019
5. Braunschweiger Gesundheits- und Wellnesstag, Brunsviga, Karlstr.  35, Braunschweig
9. Ausbildungszyklus zum/r Buteyko-Atemlehrer/in
2019 (Termine stehen noch nicht fest)
Nächste Fortbildung für Buteyko-AtemlehrerInnen
voraussichtlich  9.-10. Nov. 2019

Alle Termine

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.