Header_300px.jpg

Geschichte der Buteyko-Methode     

Die Buteyko-Atemmethode wurde von dem ukrainischen Arzt Dr. Konstantin Pavlovich Buteyko im Verlauf jahrzehntelanger Forschungen zum Zusammenhang zwischen der Atmung und verschiedenen Krankheiten entwickelt. Heute wird sie von vielen Ärzten in Russland bei Patienten mit Asthma und anderen Gesundheitsproblemen eingesetzt. Die politische Situation in der früheren Sowjetunion und die Sprachbarriere haben dazu geführt, dass die Methode ihren Weg in den "Westen" erst Anfang der Neunzigerjahre gefunden hat.

Seit dieser Zeit wird sie in den englischsprachigen Ländern angewendet, wo sie aufgrund ihrer Erfolge zunehmend auch von schulmedizinischer Seite anerkannt wird. Seit diesem Jahr wird die Buteyko-Methode sogar in den "Britischen Leitlinien für die Asthma-Behandlung" (Hrsg. British Thoracic Society und Scottish Intercollegiate Guidelines Network) als "wahrscheinlich wirksam" aufgeführt (s.auch unter Neuigkeiten)

Obwohl wir seit nunmehr 10 Jahren daran arbeiten, die Methode in Deutschland bekannt zu machen, Seminare geben, Vorträge halten und Pressearbeit machen, ist sie hier immer noch relativ unbekannt. Trotz ihrer hohen Wirksamkeit setzt sie sich nur langsam durch, weil es eine Selbsthilfemethode ist, an deren Erforschung und Förderung einerseits niemand ein finanzielles Interesse hat und die andererseits eine persönliche Bereitschaft zur Selbstbeobachtung und zu regelmäßiger Übung verlangt. Aber wir bleiben zuversichtlich, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis sie sich auch bei uns durchsetzt.

buteyko v kolb

Dr. Konstantin Pavlovich Buteyko

  Aktuelles

Corona
Für die Vorbeugung gegenüber einer Infektion durch Viren wie SARS-CoV-2 ist das Atemmuster sehr wichtig. Hierzu und zum Umgang mit Masken biete ich spezielle Atemberatungen an.
22 Jahre Atemweite
Atemweite wurde im Jahr 1999 gegründet und feiert in diesem Jahr ihren 22. Geburtstag .
Fernsehbeitrag
Ein Filmteam des NDR war bei uns in einem Kurs. Die Filme waren zu sehen unter: "Hallo Niedersachsen" und im ARD-Mittagsmagazin
Artikel in der Zeitschrift BIO
Umfassender Artikel über die Buteyko-Methode mit Interview mit Dr. Silvia Smolka in der Zeitschrift BIO (5/2008)
Buteyko und Frolov sind nicht dasselbe
Siehe häufige Fragen

  Aktuelle Termine

Wochenendkurse:
Anwender-Kurse in Braunschweig
(z.Zt. wegen Corona auf 4 Teilnehmer begrenzt)
03.-05. Juni 2021
24.-26. Juni 2021
ggf. weitere Termine nach Absprache
Online-Kurse per Zoom
Termine für Gruppen werden in Kürze bekanntgegeben
Einzeltermine können gebucht werden
Im Raum Stuttgart
wegen Corona-Abstandsauflagen zurzeit nicht möglich
Infostand
voraussichtlich Oktober 2021
6. Braunschweiger Gesundheits- und Wellnesstag, Brunsviga, Karlstr.  35, Braunschweig
9. Ausbildungszyklus zum/r Buteyko-Atemlehrer/in
Corona-bedingt verschoben auf 2021 (Termine stehen noch nicht fest)
Nächste Fortbildung für Buteyko-AtemlehrerInnen
20.-21. November 2021 in Würzburg

Alle Termine

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.