Header2.jpg

Buteyko
Atemtherapie
für Anwender

Informationen

Ausbildung
für
Buteyko-Lehrer/innen

Informationen

Informationen und Fortbildung
für med. Fachpersonen

Informationen

Buteyko
Atemtherapie für Anwender

Mehr Informationen


Ausbildung
für Buteyko-Lehrer/innen

Mehr Informationen


Informationen und Fortbildung
für med. Fachpersonen

Mehr Informationen


Fernsehbeitrag im NDR

Ein Filmteam des NDR war am 3. Mai 2013 bei uns in der Praxis Atemweite in Braunschweig-Volkmarode und hat in einem Buteyko-Atemkurs für Anwender gefilmt. Der Beitrag wurde zum Welt-Asthma-Tag am Dienstag, den 7. Mai 2013 in folgenden Sendungen gezeigt:
 

ARD-Mittagsmagazin um 13 Uhr

Nachrichten um 14 Uhr und um 18 Uhr

"Hallo Niedersachsen" um 19:30 Uhr

Die Beiträge haben alle etwas unterschiedliche Schwerpunkt. Der ausführlichste und längste Beitrag wurde in Hallo Niedersachsen ausgestrahlt.



  Aktuelles

20 Jahre Atemweite
Atemweite wurde im Jahr 1999 gegründet und feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag
Fernsehbeitrag
Ein Filmteam des NDR war bei uns in einem Kurs. Die Filme waren bzw. sind zu sehen unter: "Hallo Niedersachsen" und im ARD-Mittagsmagazin
Artikel in der Zeitschrift BIO
Umfassender Artikel über die Buteyko-Methode mit Interview mit Dr. Silvia Smolka in der Zeitschrift BIO erschienen (Okt./Nov. Nr. 5/2008)
Buteyko und Frolov sind nicht dasselbe
Siehe häufige Fragen

  Aktuelle Termine

Wochenendkurse:
Anwender-Kurse in Braunschweig
5. - 7. September 2019
Kurs in Stuttgart
12.-14. Juli 2019 in Filderstadt
Infostand
voraussichtlich Oktober 2019
5. Braunschweiger Gesundheits- und Wellnesstag, Brunsviga, Karlstr.  35, Braunschweig
9. Ausbildungszyklus zum/r Buteyko-Atemlehrer/in
2019 (Termine stehen noch nicht fest)
Nächste Fortbildung für Buteyko-AtemlehrerInnen
9.-10. Nov. 2019 in Würzburg

Alle Termine

 

Allgemeine Neuigkeiten zur Buteyko-Methode

Sauerstoffmangel kann gesund sein

Viele Menschen verbringen Ihren Urlaub in den Bergen, weil sie sich dort besonders gut erholen. Sportler fahren gezielt in die Berge, um ihre Leistungsfähigkeit zu steigern. Menschen, die in großer Höhe leben, sind gegen viele Krankheiten gefeit, die bei Flachlandbewohnern verbreitet sind. Wie kann das sein, wo doch Bergluft weniger Sauerstoff enthält? Natürlich ist Bergluft sauberer und man lebt in den Bergen meistens noch in einer natürlicheren Umwelt als im Flachland.

Weiterlesen ...

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.